Was wir anbieten

Ein wirklicher Behördenerfolg ist ohne erfolgreiche Erledigung der behördlichen Zentralaufgaben kaum vorstellbar. Über die Zentralaufgaben wird die Ressourcenausstattung der Behörde festgelegt: Finanzmittel, Personalkörper, Material – und Sachausstattung, Investitionen. Von einer hohen Effizienz der behördlichen Verwaltungsabteilung profitieren alle Fachabteilungen der Behörde. Für diese Zwecke bieten wir die Behördensoftware PASS|pm21 an. PASS|pm21 bietet einen komplett digitalisierten Geschäftsprozess für die Verwaltungsabteilungen einer Behörde an, indem es die wichtigen Funktionsbereiche Beschaffung, Inventarisierung und Rechnungswesen unterstützt.

PASS|pm21 Funktionsbereiche

Verfahrenseinheitliche Verwaltungsfunktionen

Rollen- und Benutzerverwaltung, Zentrale Stammdaten, Vorgangsprotokollierung, Informations- und Hilfe-Center, User - Message, Installations- und Updateassistent

Tools

Reportgenerator

Elektronisches Formularwesen





Externe Schnittstellen

Reisekosten

Dokumenten-
management

Zeitaufschreibung

Beschaffung

Einkauf

Automatisierte Standardkorrespondenz

Liefereingang

Vertragsmanagement

Inventarisierung

Inventarverwaltung

Vermögensrechnung

Rechnungswesen

Eingangsrechnungs-
verarbeitung

Haushaltsmanagement

Standard Berichtswesen, Vorgangsdokumentation, Terminplanungs-und Wiedervorlagenfunktion

Optionale Funktion

Elektronische Bedarfsanforderung

Lager und Materialwirtschaft

Optionale Funktion

Barcode Inventur

Optionale Funktion

Drittmittelverwaltung

Abrechnungs- und Gebührensystem

Leistungs- und Kostenrechnung

Zeitaufschreibung

Dokumentenablage


  • Verfahrenseinheitliche Verwaltungsfunktionen

    Alle PASS|pm21 - Funktionsbereiche sind einsetzbar auf Basis der angebotenen verfahrenseinheitlichen Verwaltungsfunktionen.

  • Funktionsbereiche

    Die Funktionsbereiche bilden öffentliches Verwaltungsrecht (z.B. Beschaffungs- und Haushaltsrecht) softwaremäßig ab und ermöglichen damit eine IT – gestützte Bearbeitung von Verwaltungsfachaufgaben (z.B. Behördeneinkauf oder Haushaltsbewirtschaftung). Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung in Zusammenarbeit mit Behörden beinhaltet PASS|pm21 zudem eine Vielzahl bewährter und behördenintern nutzbarer Arbeitshilfen, etwa zur Optimierung der Mittelbewirtschaftung. Für alle Funktionsbereiche gilt, dass sie ein Standardberichtswesen,eine automatische Vorgangsdokumentation, eine Terminplanungs- und Wiedervorlagenfunktion und eine gemeinsame Dokumentenablagefunktion besitzen.


    PASS|pm21 weiß somit alles über die Zentralaufgaben einer Behörde, über Bedarfe, Beschaffung, Materialwirtschaft und Behördenausrüstung, über den Finanzstatus, über geschlossene Verträge. Alle Informationen sind aktuell und direkt verfügbar. Die Vorgangsdaten werden während des Geschäftsprozesses von Arbeitsstufe zu Arbeitsstufe automatisch weitergereicht, was dazu führt, dass Arbeitsabläufe zeitoptimaler gestaltet werden können.

  • Optionale Funktion

    PASS|pm21 ist als Standard – Software konzipiert. Ein möglichst vollständiges und einheitliches Software – Angebot soll das Ziel sein. Aus diesem Grund lassen sich die Funktionsbereiche durch optionale Funktionen erweitern, die zusätzliche Aufgabenbereiche der Verwaltungsabteilung unterstützen, zu nennen wären hier z.B. eine Leistungs- und Kostenrechnung oder eine elektronische Bedarfsanforderung.

  • Tools und Externe Schnittstellen

    Tools geben dem Anwender die Möglichkeit, insbesondere Aufgaben des Reporting, schnell und flexibel selbst zu lösen oder eigene Formulare zu entwerfen. Externe standardisierte Schnittstellen komplettieren das Angebot und ermöglichen so die Kommunikation zu Fremdsystemen.

  • Einsatzplattformen

    Als Standardsoftware ist PASS|pm21 sowohl in der Linux – als auch in der Windows – Welt im Verbund mit marktgängigen Datenbankprodukten einsetzbar. IT – technologisch ist PASS|pm21 in – line mit dem Entwicklungsstand des DV – Marktes. Ein zukunftsweisendes Weiterentwicklungskonzept der Produktlinie erhöht die Investitionssicherheit.

  • Zusammenfassend gesagt

    PASS|pm21 ist eine zukunftsfähige und funktionsstarke Software, mit hoher praktischer Behördentauglichkeit und dem Potential, Behördenarbeit entscheidend qualitativ und wirtschaftlich zu verbessern. Sie kann dazu beitragen, dass die Behördenleistung gesteigert wird und damit die Behördenmitarbeiter / innen entlastet werden. Als IT – Lösung ist PASS|pm21 stabil und verlässlich. Die Einführungs-, Schulungs- und Betriebsaufwände sind überschaubar. PASS|pm21 ist zu vernünftigen Preisen "erwerbbar".